Kiteboarding Club

Kitematerial: F-One Kites und Boards, Spleene Boards

Der Kiteboarding Club El Gouna liegt im Norden von El Gouna und hat dort seinen eigenen Privatstrand. Hier sind Kiter ganz unter sich – ohne dass sie auf Badegäste oder andere Wassersportler Rücksicht nehmen müssen. Der Stehbereich ist sehr groß und bietet Ein- und Aufsteigern perfekte Bedingungen.

Der Trainingsbereich ist von einem Riff umschlossen, so kann man auf wunderbar glattem Wasser üben und trainieren. Nach Norden öffnet sich der Spot. Hier kann man endlos nahezu unbefahrene Wasserflächen erkunden und nach Delphinen Ausschau halten!

 

Der Kiteboarding Club ist mit ca. 1500 m² eine der größten Kitestationen der Welt und das offizielle Testcenter von F-One (ca. 50 Boards und 100 Kites). Alle Kites und Boards stehen zum gratis Test bereit. Am Strand hilft das Strandpersonal gerne beim Aufbau und beim  Starten und Landen des Kites. Außerhalb der Lagune sorgt das Rettungsboot für Sicherheit im Wasser. Beschädigte Kites und Boards werden in der Reparaturwerkstatt zu humanen Preisen schnell wieder repariert. Am Ende des Urlaubs können Kites in der Kitewaschstraße gesäubert werden. Im Umkleideraum stehen abschließbaren Fächer bereit.

Zusätzlich wird ein Diamond Service angeboten! Man gibt am Diamond-Schalter seine Wunschkitegröße und sein Wunschkite bekannt und während man sich umzieht wird das Premium Kitematerial schon aufgebaut und steht direkt am Strand bereit. Auch Kitewechsel, Abbau und Kite- und Boardwäsche wird von den Stationsmitarbeitern gerne erledigt.

In der Station ist alles untergebracht, was den Urlaub nach und vor dem Kitesurfen so angenehm wie möglich macht. Es gibt zwei ebenerdige Terrassen sowie eine wunderschöne Dachterrasse, die 2016 nochmals vergrößert wurde zum Sonnen. Internet stellen wir über den freien W-Lan-Zugang bereit. Bei Flaute bieten wir Kicker, Billard, Tischtennis, Slackline und Beachvolleyball, sowie den gratis Verleih von Schnorchelausrüstungen an. Direkt an der Kitestation gibt es auch ein kleines Wellness Center mit Massage und Physiotherapie. Hier könnt Ihr nach dem Kiten eure Muskeln entspannen und Kraft für die nächste Session tanken.

22 neue komfortable Bambus-Himmelbetten warten nun auf euch. Für € 5,-- sichert man sich sein persönliches Bett und kann darin den ganzen Tag relaxen und hat noch dazu den direkten Blick auf die Kitelagune.

Weiters wird auch eine Kinderbetreuung angeboten. So können Eltern zusammen den Kitetag auf dem Wasser genießen und am Strand passt ein Babysitter auf die Kleinen auf. An die Allerkleinsten wird auch gedacht: Der Chillout-Pavillion wurde durch einen Anbau mit einem Baby-Krabbel-Pavillon erweitert. Hier können die Kleinen sicher spielen ohne auszureissen

Die Buzzha Beach Bar und das Buzzha Beach Restaurant versorgen euch mit leckeren, exquisiten Gerichten in entspannter Atmosphäre.

Erreichbarkeit Kiteboarding Club:

Jede Stunde fährt ein Shuttle Bus zur Station – die El Gouna Beachline. Euer Hotel sagt euch gerne wie Ihr den Bus erreicht. Die Haltestelle heißt "Kiteboarding Club - Buzzha Beach". Das Ticket kann man in den meisten Hotels kaufen und kostet pro Woche ca. € 2,--. Tok Toks (Dreirad-Motor-Taxis) fahren jederzeit für etwa € 0,7 pro Strecke innerhalb El Gouna.

 

Das Kitematerial bucht man entweder als Standard oder als Premium Paket (hier ist auch der jahresaktuelle High End Kite Bandit beinhaltet).

Lage: ca. 500 m nördlich der Neuen Marina.

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X