Chillen wie die Götter

Bali & das Chillhouse...

... Das ist eigentlich ein absoluter Geheimtipp, der nun auch bei uns gelandet ist.

Wir freuen uns ganz besonders Bali und vor allem das Chillhouse als unsere erste Wellenreitdestination anzubieten.

Vorallem weil das Chillhouse auch ganz tief mit der Steiermark verwurzelt ist: Die Steirerin Sabine und ihr Mann Alex Springenschmidt, haben durchgezogen, was die meisten von uns nicht zu träumen wagen: Die beiden sind ausgewandert - auf die indonesische Insel Bali.

"Insel der Götter" wird sie auch genannt, und jeder, der schon mal dort war, weiß, wie das gemeint ist. Die Insel ist voller Mysterien, voller neuer Sinneseindrücke, voller freundlicher Menschen, voller Gelassenheit. Also genau das Gegenteil von unserem Alltag.

Seit dem ersten Surf-Urlaub im Jahr 1998 kamen Alex und Sabine immer wieder. Erst nur als Touristen, bald als Surfcoaches. Bis sie einmal völlig dort geblieben sind und ihr eigenes, kleines Paradies aufgebaut haben: Das Chillhouse...

... ist ein traditionelles Refugium inmitten der Reisfelder und Dörfer von Canggu an Balis Südküste. Die meisten Nachbarn sind Bauern und bestellen die Felder selber, welche sich bis zum Strand ziehen (2 km). Das Chillhouse besteht aus 5 Bungalows mit eigenem Bad unter freiem Himmel und eigenem kleinen Garten. Außerdem werden verschiedene Massagen oder Therapieserien von Alex angeboten. Weiters besticht die Lage der kleinen Anlage! Ins Touristenzentrum Kuta sind es nur 20 Mopedminuten bzw. zwei Kilometer zu menschenleeren Stränden. Im Norden grenzt das Grundstück an das kleine Dorf Pipitan, wo Jung und Alt ihren täglichen Gepflogenheiten mit dem typisch balinesischen Lächeln nachgehen. Eine frische Brise hält die Moskitos fern und macht die Temperatur sehr angenehm.

Die Springenschmidts helfen beim Insel-Erkunden, buchen Ausflüge, Golftripps, Schifffahrten, Tauchkurse usw...

Was die Anlage aber wirklich ausmacht, sind die beiden Gastgeber: jung, freundlich, open-minded und selbst so was von verliebt in Bali! Sie sprechen die indonesische Sprache und haben dort sogar nach traditioneller Zeremonie geheiratet.

Überzeugt euch am besten selbst! "Bali is magic"

Bali

... ist eine tropische Insel mit Temperaturen zwischen 21°C - 33°C. Von April bis September herrscht Trockenzeit, sprich es ist jeden Tag mit Sonnenschein zu rechnen. Die Regenzeit geht von Dezember bis März. Die Wassertemperatur beträgt zwischen 25°C - 28°C. Abends kann es manchmal kühler werden, aber das ist eher die Ausnahme als die Regel. Deswegen: nicht allzuviel Gewand einplanen. Eine lange Garnitur, feste Schuhe für Wanderungen und ansonsten Sommerbekleidung! Außerdem: Shoppen lässt sich auf Bali ohnehin nicht vermeiden!

Eindrücke aus Bali

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X