Windsurfen: neue Gaastra Sails (IQ, Manic, Poison, Pilot, Matrix); RDM (Skinny) Masten in den meisten Segeln; moderne Gabelbäume mit reduzierten Durchmesser; Tabou Boards (Wave, Freestyle Wave, Freeride); auch professioneles Freestyle Equipment

Kitesurfen: Kites von GA (früher Gaastra), Ozone und von der lokalen Marke Zian; Boards gibt es einen großen bunten Mix; Trapezen von vertrauten großen Marken ION, Gaastra und Mystic; es gibt sowohl Hüft- als auch einige Sitztrapeze.

Die Station wird von Upul, einem Singhalese geleitet, der auch einige Jahre Stationsleitung bei einer Station am Neusiedler See war.

Das Center liegt direkt am Wasser, Windsurfer und Kitesurfer können somit jederzeit direkt vor dem Center starten. Falls man mit dem Kite oder dem Windsurfen noch nicht so vertraut ist, bietet das Center einen Boots-Transfer zur gegenüberliegenden Sandbank an (2 Minuten Bootsfahrt), wo das Starten und Landen einfacher ist.

Das Center ist das größte Windsurfcenter in Sri Lanka und eines der größten Kitesurfcenter, VDWS und IKO geprüft. Das meiste Material ist brandneu. An der Station gibt es auch ein kleines Restaurant, eine Chill-Out Zone, WLAN und gemütliche Hängematten für alle.

Gerne organisieren wir auch Rundreisen, in perfekter Verbindung mit eurem Windsurf- und Kitesurfurlaub in Sri Lanka!

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X