Es ist ein großartiger Freeride-Spot, der Wind weht leicht bis moderat, am Beginn mit einer Flachwasserzone und stehtiefem Wasser und weiter draußen kabbelig - perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Der sandige und sehr sichere Strand macht den Start ganz einfach. Die Schwimmerzone befindet sich links vom Center, direkt davor ist Schwimmen verboten.


Der Wind weht meistens sideshore von rechts (osten) mit einer Stärke zwischen 3-5 Bft.

Es gibt zwei verschiedene Saisons/Jahreszeiten: Die Regenzeit zwischen Juli und November und die Trockenzeit zwischen Dezember und Juni. Sehr gute Windverhältnisse findet man zwischen Dezember und Juni. 


Die Surfstation liegt im Pigeon Nationalpark, hierfür muss man vor Ort noch Eintritt zahlen. Tageskarte für den National Park TT$ 18,- (TT$ 75 für 1 Woche) - beim Vorbucherpreis für Windsurf Verleih oder 10 Stunden Kitesurf Kurs im Preis enthalten.

Wir empfehlen die Miete von einem Fahrrad oder von einem Mietwagen, da die meisten Unterkünfte ca. 25 - 40 min zu Fuß vom Surfspot entfernt liegt.

Surfschuhe sind nicht unbedingt nötig, es gibt aber kleine Korallen an der Uferlinie. 

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X