Vassiliki

Lefkada ist ein traumhaftes Allround Revier für Jedermann! Die Bucht von Vassiliki ist ca. 900 m breit und bietet ausreichend Platz. Sie ist am offenen Ende durch die Inseln Kefalonia und Ithaka eingerahmt, was die Bucht wie einen riesigen See erscheinen lässt. Die Bucht wird zusätzlich von 2 Bergen umrahmt, die für den verlässlichen thermischen Wind sorgen.

Vormittags weht leichter auflandiger Südwind bei max. 2-3 Bft. Durch den etwa 100 m großen feinsandigen Stehbereich und der spiegelglatten Wasseroberfläche bietet der Vormittag hervorragende Bedingungen für Surfanfänger sowie Katamaran-Segler.

Im Laufe des Tages dreht der Wind und nach Erwärmung der beiden Berge setzt am Nachmittag thermischer Wind ein. Der Wind weht dann sideshore von rechts mit etwa 4-6 Bft. Durch die Berge im Hintergrund wird er zusätzlich beschleunigt und bietet ideale Voraussetzungen für Fortgeschrittene, Gleithungrige und Freestyler, meist sogar bis nach Sonnenuntergang.

Da der Starkwind erst am frühen Nachmittag loslegt, werden die Anfängerschulungen und Kurse größtenteils am Vormittag durchgeführt.

Für alle Speedfreaks empfiehlt es sich, nahe am westlichen Berg fahren. Dort findet man eine nahezu spiegelglatte Wasseroberfläche vor. Diejenigen, die lieber Sprünge ausprobieren wollen, sollten sich in der Mitte der Bucht aufhalten. Die kleinen Windwellen laden zusätzlich zum Verfeinern der Sprungtechnik ein.

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X