Geöffnet: Anfang April - Ende Oktober

Surfmaterial: Quatro/Goya Windsurfing

Kitematerial: Duotone/North Kiteboarding

Die Wind- und Kitesurfstation befindet sich direkt vor dem Hotel Capo Reamol. Die Spielwiese direkt vor dem Hotel ist ausschließlich für Hotelgäste reserviert, daher ist genügend Platz garantiert.

Kiter werden mit einem Bootshuttle aufs Wasser gebracht, welcher bereits in der Materialmiete neben Kite, Bar und Board inkludiert ist. Wenn man das eigene Material mitnimmt, kann man dieses natürlich lagern und nur die Lift-Karte für den Shuttle dazu buchen. Voraussetzung für eine Lagerung ist ein VDWS Kitelevel 5 (sicheres Höhelaufen). Von der Station aus (oder auch von einer der drei Pickup Stationen in Navene, Limone oder Malcesine) wird man, sowohl in der Früh als auch am Nachmittag, genau an den Platz gebracht, wo gerade die besten Windverhältnisse herrschen. Die Abholung erfolgt nach Windende oder Erschöpfung. Kiteschulungen werden vom Boot aus gemacht. Das hat nicht nur den Vorteil, dass es dadurch äußerst sicher ist und es nahezu kein Verletzungsrisiko gibt, auch der Lehrer kann sehr nah am Schüler sein und dieser verbringt so mehr effektive Zeit am Kite und auf dem Wasser. Weiters werden Kurse in allen Könnerstufen für Windsurfen, Wakeboarden und SUP angeboten.

Gut zu wissen: Wir empfehlen das ganze Jahr über einen Neoprenanzug. Eine Rettungsweste ist am Gardasee vorgeschrieben.

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X