Salz des Lebens...

Ihren Namen verdankt die Insel Sal dem Salz, welches der Bevölkerung im 19. Jahrhundert zu wirtschaftlichem Aufschwung verhalf. Die seit Jahren stillgelegten Salinen werden nach wie vor gerne von den Touristen besucht.

In Santa Maria, erkennt man den Glanz der vergangenen Zeiten an den alten Häusern im portugiesischen Kolonialstil. In den Abendstunden treffen sich hier die lebensfrohen Einheimischen, feiern und tanzen zu pulsierenden Rhythmen. Spätestens jetzt sind alle Sorgen vergessen :-)

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X