Inselinformation

Teneriffa ist mit 2.034 km² die größte der Kanarischen Inseln. Sie ist etwa 1.300 km vom spanischen Festland entfernt und liegt vor der Küste Marokkos und der Westsahara.

Die Insel ist vor etwa 6 Millionen Jahren durch vulkanische Aktivitäten entstanden. Im Zentrum erhebt sich der höchste Berg Spaniens, der Pico Del Teide.

Teneriffa besitzt wie alle Inseln der Kanaren ganzjährig milde Temperaturen.

Der Fremdenverkehr konzentriert sich vor allem auf die Nordküste und den Süden. Da die Insel eine typische Urlaubsinsel ist, sind auch die Wirtschaft und die Infrastruktur überwiegend auf den Tourismus eingestellt.

Allgemeine Informationen

Hauptstadt Spanien          Madrid
Hauptstadt Gran Canria          Santa Cruz de Tenerife
Inselgruppe          Kanarische Insel
Sprache          Spanisch
Fremdsprachen          Englisch, Französich, Deutsch
Währung          Euro (€)
Zeitunterschied zu MEZ         - 1h
Elektrischer Strom         220 Volt / 50 Hertz Wechselstrom

Urlaubswetter auf Teneriffa

MonatJän.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temp.20°21°22°23°24°26°28°29°28°27°23°21°
Min. Temp.14°14°15°16°17°18°20°21°20°19°17°16°
Wasser19°18°18°18°19°20°21°22°23°22°21°20°
Sonnenstd.677891011118765
Regentage764210000357

Die Angaben sind Durchschnittswerte der letzten Jahre. 

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X