In El Naaba findet ihr 2 Buchten mit sandigem Untergrund welche sich ideal zum Surfen und Kiten eignen.

Der Spot ist sowohl für Windsurfer als auch für Kitesurfer aller Könnersstufen geeignet. Direkt vor dem Center befindet sich die Surf- und Kitebucht für die fortgeschrittenen Wassersportler. Die ersten 50 Meter sind sandiges Stehrevier und ermöglichen einen bequemen Start. Im Luv der Bucht erstreckt sich ein Bootssteg zum ca. 200 m vorgelagerten "Kartoffel-Riff". Dies schützt die Surfbucht vor hohen Wellen. Ein ca. 250 m breiter Durchlass südlich der Riffs ermöglicht den Zugang zum offenen Meer und in die hier vorhandenen Dünungswellen. Diese sind ideal für Welleneinsteiger, da sie nicht brechen und so Wellenritte ohne Waschgang möglich machen. Bei mittleren Windverhältnissen sind die Wellen moderat (ca. 1, 5m) und können bei stärker anhaltendem Wind sogar bis auf 3 m anwachsen.

Von der Leeseite der Bucht sollte man sich vor allem bei starkem Wind fernhalten, hier ist der Untergrund meist steinig und die Dünungswellen treffen ungehindert auf den Strand.

Ca. 1 km in Lee von der Station erstreckt sich die kristallklare Lagune, welche optimale Bedingungen für die Anfängerschulung im Kiten und Surfen bietet. Ebenso ist sie eine tolle Alternative für Fortgeschrittene, insbesondere für Flachwasserfans und Freestyler. Die Lagune ist durch ein weiteres Riff vom offenen Meer abgegrenzt, welches vor Wellen schützt und somit auch bei Starkwind sichere Bedingungen ermöglicht.

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X