Allgemeine Revierinformationen Cabarete

Cabarete ist das ideale Revier für Langschläfer oder diejenigen, die ihr Frühstück genießen wollen, da der Wind erst mittags zulegt. Morgens weht der Wind mäßig, mittags wird er vom Passatwind beeinflusst und verstärkt.

Das vorgelagerte Riff befindet sich ca. 600 m vom Ufer entfernt, bis dahin kommen Slalomfreaks im Flachwasser auf ihre Kosten. Von Mai bis Oktober herrschen vorwiegend sideshore Bedingungen von rechts bei Windstärken zwischen durchschnittlich 4–5 Bft. Von November bis April bläst der Wind vorwiegend schräg ablandig von rechts und ist weniger konstant, aber dafür kann man bis zu 4 m hohe Wellen am Riff abreiten. Dort bieten sich auch ideale Bedingungen für Wellenaufsteiger bis Wavefreaks.

In Luv der Station gibt es einen Stehbereich mit hervorragende Schulungsmöglichkeiten für Anfänger und Aufsteiger. Diese können in Ufernähe üben, während sich die erfahrenen Windsurfer in der Welle am Riff austoben.

Generell herrscht ein Surfverbot von Gründonnerstag bis Ostersonntag.

Fakten:

  • Riffwelle, Flachwasser in der Bucht, Stehbereich
  • Geeignet für: Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene, Profis
  • Wind: sideshore von rechts
  • 4 km langer Sandstrand
  • Nightlife
Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X