Der Gardasee ist einer der absoluten Top-Spots in Europa. Wind- und Kitesurfer finden hier ganztags optimale Windverhältnisse. Der nur knapp über dem Meeresspiegel liegende Gebirgssee liefert die verlässlichsten Windbedingungen in ganz Europa. Die steilen Berge bieten nicht nur eine wunderbare Kulisse zum Surfen, sondern sind auch gleichzeitig der Motor für den beständigen Wind aus Norden am Morgen und aus Süden am Nachmittag. Mit fast minütlich wechselnder Stimmung bläst hier der Vento/Pelermorgens und der Ora nachmittags. Nicht nur, dass man die Station dadurch nicht wechseln muss, auch die limitierte Kapazität der Surfer und Kiter, die hier aufs Wasser gehen darf, ist ein Vorteil des Spots. Ausschließlich Gäste des Hotel Capo Reamol dürfen den Windsurfbereich direkt vor dem Hotel nutzen, was natürlich bedeutet, dass ihr umso mehr Platz habt, euch so richtig auszupowern.

Buchungs-Hotline:
0316 815 415
X